Die Laubsaison hat begonnen
Der USB hat 3.000 Laubkörbe im Stadtgebiet aufgestellt

Für die Mitarbeiter der Stadtreinigung bedeutet der Herbst viel Arbeit. Die komplette Mannschaft steht mit Kehrmaschinen und Besen parat, um das Laub schnellstmöglich von den Fahrbahnen und Gehwegen zu entfernen. Verkehrssicherungspflicht lautet das oberste Gebot.
Dafür sind die USB-Mitarbeiter an sechs Tagen die Woche bis zu zehn Stunden pro Tag im Einsatz. Neben der reinen Handarbeit wird die Laubentfernung mit maschinellem Einsatz unterstützt.
Um die Geräuschentwicklung möglichst gering zu halten, setzt der USB immer mehr auf den Einsatz von akkubetriebenen Elektro-Laubblasgeräten.
Überall dort, wo der USB das ganze Jahr Gehwege reinigt, entfernt er im Herbst das Laub. Zudem hat der USB rund 3.000 Laubkörbe im Stadtgebiet aufgestellt. In diesen Körben können die Bürger das Laub von den öffentlichen Gehwegen sammeln und die USB-Stadtreinigung bei der Laubentsorgung unterstützen.
Der Laubkorb dient zur Aufnahme des Laubs von Straßenbäumen auf öffentlichen Gehwegen. Fehlbefüllte Körbe mit Tüten, Säcken, Gartenabfällen, Grünschnitt, Erdmaterialien und anderen Abfällen werden wieder eingezogen. Äste und Zweige gehören ebenfalls nicht in die Laubkörbe. Der USB setzt immer mehr auf den Einsatz von geräuscharmen akkubetriebenen Elektro-Laubblasgeräten.
Foto: USB

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.