Technisch moderne Verkehrsüberwachung der 1950er/1960er Jahre.
Die Zivilstreifen zur Tempoüberwachung der Bochumer Polizei waren schon in den wilden 1960ern perfekt!

Hier noch kaum erkennbar um was für Sonderfahrzeuge es sich handelt. Foto:Polizei Bochum
2Bilder
  • Hier noch kaum erkennbar um was für Sonderfahrzeuge es sich handelt. Foto:Polizei Bochum
  • hochgeladen von Volker Dau

Gleich drei Zivilstreifen (mit uniformierten Beamten) ,ohne Behördenkennzeichen BO 3000er und in "Tarnfarben" zeigt das Foto der Polizei Bochum.

Zu "110" Jahre Präsidium Bochum aus dem Archiv geholt.

Die Fahrzeuge wurden mit Zusatz-Tacho auf dem Kotflügel und Robot-Camera auf dem Armaturenbrett bestückt!

Diese Robot-Camera konnte bereits mit Motor-Aufzug Serienbilder machen!

Es wurde im Beweis-Bild das Zusatz-Tachometer auf dem Kotflügel eingeblendet. Eine geniale Erfindung!

Hier noch kaum erkennbar um was für Sonderfahrzeuge es sich handelt. Foto:Polizei Bochum
Hier Ausschnitt mit Bildbeschreibung der Zusatz-Komponenten im Bild! Zusatz-Tacho auf dem Kotflügel und Robot-Camera auf dem Armaturenbrett! Beschreibung und Repro-Ausschnitt Volker Dau aus Basis des größeren Polizei-Archiv-Bildes zur Doku  "110" Jahre Polizei-Präsidium Bochum. Bitte Bild vergrößern um die Camera zu sehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen