Rechtsentwicklung in Thüringen und Dumpingpreise der Lebensmittel-Discounter
Diskussion auf der Montagsdemo zur Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen und zur allgemeinen faschistischen Tendenz sowie zu den Dumpingpreisen bei Lebensmitteln und Fleisch

Die Bochumer Montagsdemo ist entsetzt über die Wahl des neuen Ministerpräsidenten in Thüringen. Mit Stimmen der CDU, FDP und der faschistoiden AfD wurde der FDP-Politiker Thomas Kemmerich in dieses Amt gewählt. Das ist ein Beweis der immer weiter fortschreitenden Rechtsentwicklung in der deutschen Politik. Solch ein Wahlergebnis ist das Resultat der immer weiter rechts driftenden bürgerlichen Parteien und wird zur weiteren berechtigten Politverdrossenheit großer Teile der Bevölkerung führen, meint die Bochumer Montagsdemo.

Weiterhin sehen die Montagsdemonstranten einen großen Diskussionsbedarf zu den Themen der Aufmärsche der Faschisten in mehreren Städten des Ruhrgebiets und zu den Dumpingpreisen der Lebensmitteldiscounter und der Agrarindustrie (jüngstes Treffen mit der Bundeskanzlerin Merkel mit Vertretern der Großbauern und der Supermarktketten). Kleine und mittlere bäuerliche Bio-Betriebe müssen auch weiterhin um ihre Existenz kämpfen.

Es wird eine spannende Debatte erwartet.

Die Kundgebung ist am Montag, 10.02.20, um 18.00 Uhr am Husemannplatz in der Innenstadt

Ulrich Achenbach
Moderator

Autor:

Ulrich Achenbach aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen