10. Leichtathletik-EM der Gehörlosen im Wattenscheider Lohrheidestadion
"Eine Woche voller beeindruckender Leistungen"

10. Leichtathletik-EM der Gehörlosen im  Wattenscheider Lohrheidestadion. Foto: UWG: Freie Bürger
6Bilder
  • 10. Leichtathletik-EM der Gehörlosen im Wattenscheider Lohrheidestadion. Foto: UWG: Freie Bürger
  • hochgeladen von Ulli Engelbrecht (StadtEcho)

Vom 22. bis 27. Juli fand im Wattenscheider Lohrheidestadion die 10. Leichtathletik-EM der Gehörlosen statt – mit 165 Athleten aus 27 Nationen. Sie konkurrierten bei der Jubiläumsauflage in insgesamt 42 Einzelentscheidungen um die EM-Titel. Auf dem Wettkampfprogramm standen Lauf-, Sprung- und Wurfdisziplinen bis hin zum Sieben- und Zehnkampf.

„Bei den Laufwettbewerben gab’s zwar den üblichen Schuss zu hören, die Sportler richteten ihre Aufmerksamkeit beim Start aber auf ein visuelles Ampelsignal. Geklatscht wurde auch nicht, dafür haben wir die Hände hochgehalten und gewedelt“, sagt Wilfried Flöring, Ratsmitglied der UWG: Freie Bürger und Mitglied im Sportausschuss, der von den Leistungen der Athleten beeindruckt war.

Autor:

Ulli Engelbrecht (StadtEcho) aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.