Nachtrag mit Zahlen
Größere gewalttätige Auseinandersetzung im Bereich Freudenbergstraße --Mordkommission ermittelt!-- Nachtrag mit ein paar Fakten

Folgende Infos frisch aus der Polizeipressestelle:

Es gab 13 Festnahmen, fünf Verletzte, davon drei im Krankenhaus!

Sechs Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Ein schwer Verletzter wurde kurz vor Dortmund am Rastplatz aus einem Auto geholt.

Alle bekannten  Beteiligten scheinen wohl Südosteuropäer zu sein?

Eine Mordkommission ermittelt!

Es wurden  verschiedene Tatwerkzeuge benutzt wohl vom Schlagwerkzeug bis zur Mistabel?

Da muss es "deftig zugegangen" sein..

Jedenfalls war die Spurensicherung des Polizei-Präsidiums Bochum stundenlang vor Ort und machte 3D-Fotos vom Tatort! Das Gerät nahm vom Mittelstreifen der Dorstener Str. noch gegen 15 Uhr den Lidl-Parkplatz ins Visier seiner Aufnahmetechnik!

Sichergestellte KFZ warteten noch auf die Abholung und Verbringung zu einem gesicherten Gelände zur weiteren Spurensicherung!

Kommentar von Volker Dau:

Unglaublich was für Streitigkeiten sich mittlerweile auf unseren Straßen und Parkplätzen abspielen!

Da geht es ja "richtig kriegerisch" zu!

Da tragenn einige wohl bei "uns" irgendwelche "Scharmützel" gewaltsam öffentlich aus?

Sollen das doch bitte Anderswo machen und hier nicht unnötig unsere ohnehin überlastete Polizei belasten!

Wieviel Polizei-"Kräfte" werden jetzt wochenlang mit Auswertung der Spuren und Aussagen gebunden?

Was kommt dann dabei raus? Die Täter,so nicht in Haft verkrümeln sich vor der Verhandlung oft  in Drittländer!

Autor:

Volker Dau aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.