Hiltroper Landwehr wird saniert

2013
7Bilder

In der Zeitung vom 14.03. stand, dass die Hiltroper Landwehr saniert wird. Was nirgendwo stand, ist dass die Kosten mit den Anliegern verrechnet werden.
Wir als Anlieger waren zur Sitzung eingeladen, weil wir im Vorfeld einige Eingaben an die Stadt gemacht haben. In der Ausschusssitzung, bei der wir als Anwohner zu Gast waren und auch eine Anhörungszeit von 5 Minuten hatten, wurde uns zwar zugehört aber das hatte keinen Einfluss auf die vorgefertigte Abstimmungsunterlage. Es würde uns zwar zugebilligt, dass es evtl. eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt wird, das war aber schon alles. Die Stadt behauptet, es wären alle Instandhaltungsarbeiten durchgeführt worden. Das ist schlichtweg gelogen. Die Bilder beweisen, dass eine Instandhaltung nie durchgeführt wurde. Ab und zu kommt ein Trupp mit einer Schüppe, wirft Teer in eines der Löcher und klopft mit der Schüppe fest. Das nächste Auto wirft alles wieder heraus. Das ist die "Instandhaltung". Seit ich hier wohne, das sind ca. 29 Jahre, ist hier nicht mehr passiert. Zum Tempo 30: Hier weigert sich die Stadt zumindest einen Teil unserer Straße zur Tempo 30 Zone zu erklären, weil es eine Durchgangsstraße für LKW ist. Ca. 400 m weiter auf Herner Gebiet ist Tempo 30. Außerdem will man die Kosten auf die Anwohner umlegen, obwohl die Hauptschädigung durch die Wurzeln der städtischen Bäume bzw. durch die LKWS, die vom Castroper Hellweg über die Hiltroper Landwehr geleitet werden verursacht werden. Wir werden uns zur Wehr setzen.
Heute ist wieder die berühmte "Schüppe" Teer eingeworfen worden. das hält wieder maximal eine Woche.

Autor:

Werner Schäfer aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.