Corona: Wir müssen die Kurve kriegen
Inzidenz : 169,4 in Bochum: Lockdown light

Foto:
Pixabay

Lockdown Light:

Die privaten Kontakte werden auf ein Minimum heruntergefahren, die Gastronomie muss bis ende November schließen.
Für die Gastronomen ein Desaster.
Es scheint Eile geboten denn diese neuen Maßnahmen treten bereits am 2.November Deutschlandweit in Kraft.
Die Infektionsdynamik so schnell wie möglich zu unterbrechen ,ist das Ziel.

Wir müssen jetzt die Kurve kriegen.
Der gemeinsame Aufenthalt in der Öffentlichkeit ist auf Sparflamme.
Angehörige des eigenen Haushaltes und eines weiteren Hausstandes sind erlaubt.
Maximal 10 Personen. 

Leider:
Kneipen, Sport, Kultur sie alle müssen leiden.
Wegen rasant steigender Corona-Zahlen soll das öffentliche Leben in NRW in der kommenden Woche ab Montag drastisch eingeschränkt werden.
Bis auf Kitas, Schulen und Einzelhandel heißt es nun "NRW macht dicht".
Inlandreisen null - nur aus besonderen Anlass.
Kosmetik, Massage und Tattoo-Studios werden nicht öffnen.
Medizinische notwendige Behandlungen sind erlaubt .

Friseur:
Haare schön geht noch. 

Frage:
Was aber wenn unsere Vorsichtsmaßnahmen nicht den gewünschten Erfolg haben?
Mit "Lockdown light" ist es dann nicht mehr getan.
 
Deshalb:

Lasst uns (im November) Solidarität zeigen.

Lasst uns die neuen Maßnahmen umsetzen. 

Lasst uns gemeinsam gegen Covid-19 kämpfen. 

Damit wir ein Stück Freiheit zurück bekommen. 

Geben wir Covid-19 keine Chance.

Warum?

Damit wir uns nicht fragen müssen :

Gibt es noch genug Intensivbetten?

Kommt unser Gesundheitssystem weiter gut durch die Krise?

Benötigen wir ein weiteres Bremsmanöver?

Müssen wir Krankheit und Tod in Kauf nehmen ?

Wusstest du ?



Wir alle entscheiden wie es weiter geht.

 

Ach, und noch etwas:

Bitte ,bleib gesund....

Inzidenz Bochum:
169,4



Autor:

Gudrun - Anna Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

86 folgen diesem Profil

14 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen