Kita- Streik erreicht das Bochumer Rathaus!

27Bilder

Um ihren Forderungen nach besserer Bezahlung Nachdruck zu verleihen, haben die streikenden ErzieherInnen und SozialarbeiterInnen heute eine Kundgebung am Rathaus abgehalten und die Fraktionsgeschäftsräume von CDU, SPD und Grünen besucht.
Die Streikenden forderten von den Fraktionen unter Anderen auch, sich mit einer gemeinsamen Petition an den Bundestag für die Streikziele zu verwenden.
CDU- Fraktionsgeschäftsführer Becker zeigte sich gesprächsbereit, während es bei der SPD nur die vage Zusage gab, man wolle versuchen, den Fraktionsvorsitzenden Reinirkes zu erreichen, damit er draußen mit den Streikenden sprechen könne.
Bis zum Ende der Aktion war allerdings von Herrn Reinirkes nichts zu sehen.
Die grüne Fraktionsgeschäftsführungsleitung lud die Streikenden immerhin in ihren Tagungsraum ein, wo sich eine lebhafte Diskussion entwickelte.
Schließlich bedarf es lediglich einem Prozent des Bochumer Haushaltes, um den Forderungen der ErzieherInnen und SozialarbeiterInnen gerecht zu werden.
Dort erfuhren die Streikenden auch, dass zuminest das Problem der Rückzahlung der Kita- Beiträge an die Eltern mit den anstehenden Fraktionssitzungen am kommenden Montag in Angriff genommen werden soll.
Nach einem kurzen Abstecher zum Amtszimmer der abwesenden Oberbürgermeisterin ging es dann wieder nach draußen, wo später noch Jugendamtsleiter Mehring ein paar solidarische Worte für die Sireikenden fand.

Bitte die Bildunterschriften beachten!

Mehr Hintergründe:

http://www.bo-alternativ.de/2015/06/02/aussitzen-war-gestern-aufwerten-ist-heute/#more-57188

Autor:

Christoph Nitsch aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen