Kommunalwahl 2014 im Blick

Die Soziale Liste Bochum hat ihre Jahreshauptversammlung durchgeführt. Nach den umfangreichen Rechenschaftsberichten des Vorstandes und der Ratsgruppe erfolgte die Neuwahl des Vorstandes und der Revisoren. Gewählt wurden: Christoph Nitsch (Vorsitzender), Helgard Althoff (Stellv. Vorsitzende), Ulrich Achenbach (Kassierer) sowie Wolfgang Schumacher und Günter Gleising.

Im Mittelpunkt der Diskussion standen die gegenwärtigen politischen Herausforderungen und Angriffe auf die sozialen, kulturellen und politischen Rechte der Menschen, aber auch die Veränderungen in der politischen Parteienlandschaft.

Die Jahreshauptversammlung beschloss einstimmig den folgenden Antrag: „Die Soziale Liste Soziale nimmt an der Kommunalwahl 2014 teil und kandidiert wieder zum Rat und den Bezirksvertretungen. Der Vorstand wird beauftragt in der kommenden Amtsperiode die politischen, organisatorischen und finanziellen Voraussetzungen hierfür zu schaffen. Insbesondere soll auch die inhaltlich/programmatisch Arbeit beginnen. Die Ratsgruppe erarbeitet eine politische Auswertung ihrer Arbeit der vergangenen Jahren. In den Mitgliederversammlungen soll verstärkt über die Vorbereitungen diskutiert und entsprechende Beschlüsse gefasst werden.“

Autor:

Günter Gleising aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.