Liberté – Égalité – Fraternité- VVN-BdA Bochum gegen Djihadisten, Antisemiten, Rassisten undFaschisten, gegen PEGIDA- und HOGESA-Bewegungen!

Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung der VVN-BdA Bochum:

Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit verteidigen.
Die VVN-BdA (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der
Antifaschistinnen und Antifaschisten) Bochum erklärt:
Wir sprechen den Angehörigen der bei den Anschlägen in Paris Ermordeten
unser tief empfundenes Mitgefühl aus. Es ist bezeichnend, dass sich
der menschenverachtende und demokratiefeindliche Terror gegen Linke und
jüdische Einrichtungen richtet. Beides, Menschenverachtung und
Demokratiefeindlichkeit, teilen die Attentäter mit jenen, die ihre Taten
zum Anlass nehmen, nach einem autoritären Staat zu rufen. Dagegen stehen
wir mit Millionen Menschen in Europa für die Verteidigung der
Demokratie. Die Errungenschaften der Französischen Revolution, Freiheit,
Gleichheit und Brüderlichkeit als Maßstab für eine Gesellschaft, die
allen Menschen ein menschenwürdiges Leben ermöglicht, müssen gegen
Djihadisten, Antisemiten, Rassisten und Faschisten, gegen PEGIDA- und
HOGESA-Bewegungen verteidigt werden.

Presseerklärung vom 12.1. 2014

Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschistinnen
und Antifaschisten (VVN/BdA)Bochum
i.A. Wolfgang Dominik

Autor:

Christoph Nitsch aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.