Holger Happe rückt für verstorbenen Heinz-Werner Linke nach
UWG: Freie Bürger-Bezirksfraktion Wattenscheid nun wieder komplett

Im Bild (v.l.n.r.): Klaus-Peter Hülder, Hans-Josef Winkler, Andreas Friedewald und Holger Happe. Foto: Ulli Engelbrecht
  • Im Bild (v.l.n.r.): Klaus-Peter Hülder, Hans-Josef Winkler, Andreas Friedewald und Holger Happe. Foto: Ulli Engelbrecht
  • hochgeladen von Ulli Engelbrecht (StadtEcho)

Bedingt durch den Tod von Heinz-Werner Linke ist der Jurist Holger Happe von der Reserveliste der UWG in die Bezirksvertretung Wattenscheid nachgerückt.
Happe, der bei der Kommunalwahl im Stimmbezirk Wattenscheid-Mitte /Ost kandidierte, ist gebürtiger Wattenscheider und komplettiert nun die Bezirksfraktion der UWG: Freie Bürger, der neben Happe auch Klaus-Peter Hülder und Hans-Josef Winkler angehören. Happe betreute in den vergangenen Jahren die Bezirksfraktion als ehrenamtlicher Geschäftsführer. Als Nachfolger in diese Funktion wurde nunmehr Andreas Friedewald berufen. Friedewald ist im Hauptberuf Politikwissenschaftler. Die Bezirksfraktion der UWG: Freie Bürger wird auch in der neuen Zusammensetzung und frei nach den Grundsätzen „Klarheit, Wahrheit, Offenheit“ Politik für die Bürgerrinnen und Bürger in Wattenscheid gestalten.

Autor:

Ulli Engelbrecht (StadtEcho) aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen