Neue Infotafel am Saarlandbrunnen
Wissen, was in Wattenscheid los ist

Marion Drewski, Citymanagerin Wattenscheid Bochum Marketing GmbH, Bezirksbürgermeister Wattenscheid Manfred Molszich, Dr. Eberhard Schneider und Michaela Dittmann vom Verkehrsverein Wattenscheid e. V..
  • Marion Drewski, Citymanagerin Wattenscheid Bochum Marketing GmbH, Bezirksbürgermeister Wattenscheid Manfred Molszich, Dr. Eberhard Schneider und Michaela Dittmann vom Verkehrsverein Wattenscheid e. V..
  • Foto: Petra Anacker
  • hochgeladen von Sabine Beisken-Hengge

Am Saarlandbrunnen in der Wattenscheider Innenstadt wurde eine neue Infotafel für die Bürger installiert. Wattenscheids Bezirksbürgermeister Manfred Molszich, Dr. Eberhard Schneider und Michaela Dittmann vom Verkehrsverein Wattenscheid e. V. sowie Marion Drewski, Citymanagerin Wattenscheid bei Bochum Marketing, haben die neue Tafel enthüllt.

Die Idee dazu stammt vom Stadtteilbüro und dem Citymanagement. Die Umsetzung erfolgt gemeinsam mit dem Verkehrsverein Wattenscheid e. V. Die Finanzierung ermöglicht der Stadtteilverfügungsfonds. „Die Tafel wird zur Kommunikation von Veranstaltungsterminen in Wattenscheid genutzt“, berichtet die Citymanagerin Marion Drewski. Das Plakat mit den Wattenscheider Veranstaltungsterminen ist im Format DIN A0. Es wird halbjährlich von der Citymanagerin aktualisiert. Die neue Tafel ist zwischen dem Friseur Dirk Gresch, Saarlandstraße 3, und der Känguruh-Apotheke, Oststraße 22, zu finden.
Der Stadtteilverfügungsfonds ist ein Projekt im Rahmen des Programms „Soziale Stadt Wattenscheid-Mitte“ und wird durch Mittel des Bundes, des Landes und der Stadt Bochum finanziert. Ziel ist es, Wattenscheid-Mitte als attraktiven Wohn-, Lebens- und Arbeitsstandort zu stärken.

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.