Sucht
Angehörig von einem Suchtabhängigen – aber wie? Wir reden darüber!

2Bilder

Ein Info-Treffen für Angehörige und Freund*innen von suchtkranken Menschen am
Freitag 22.10.2021 um 17.30 Uhr.

Ort:  Selbsthilfe - Kontaktstelle Bochum, im Haus der Begegnung, Raum 1, Alsenstr.19 a in 44789 Bochum

Dazu laden die Guttempler NRW und die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum ein.

Eine Suchtkrankheit betrifft immer das ganze Umfeld der betroffenen Person. Von der Phase des Erkennens einer Suchtkrankheit bis hin zur Behandlung. Durch gesellschaftliche Veränderungen haben sich die Bedürfnisse und das Leiden der Angehörigen in den letzten Jahren sehr verändert.
Während gerade in der Behandlung für den Suchtkranken alles getan wird (Entgiftung, Langzeitrehabilitation stationär oder ambulant), steht der Angehörige allein mit der neuen, außergewöhnlichen Situation da. Dies gilt nicht nur für das familiäre Umfeld, sondern auch für Freunde und Arbeitskollegen etc.

Ihr Problem ist nicht die Sucht, sondern das Zusammenleben mit einem abhängigen Menschen oder die Beziehung zu ihm.
Als nahestehende Person möchten Sie verstehen, helfen und unterstützen, ein normales Familienleben oder eine Partnerschaft ohne Belastung zu führen. Sie fragen sich, ob ihr*e Angehörige*r wirklich süchtig ist und woran das erkennbar ist? Sie haben in letzter Zeit wahrscheinlich viele Aufgaben in der Familie übernommen, das „System am Laufen gehalten“, da sich der/die Suchtkranke immer mehr zurückgezogen hat? Sie fragen sich, wo Sie selbst in der Situation bleiben?

Dieses Info-Treffen ist für Sie! Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Elternteiloder ein*e Partner*in, ein*e Freund*in oder eine andere nahestehende Person eines suchtkranken Menschen sind.

Wir möchten Mut machen, Unterstützung anzunehmen. Dies ist auch der Grund dafür, dass wir im Rahmen dieser Veranstaltung auf Anlaufstellen und Hilfeangebote in Bochum hinweisen möchten.
Sie sind nicht allein und Austausch wird ganz einfach möglich über eine
Anmeldung bei: selbsthilfe-bochum@paritaet-nrw.org oder über
0234-23 99 11 11 bis zum 20.09.2021.

Für die Teilnahme gelten die 3 G-Regeln! Bitte bringen Sie einen Nachweis mit!

Autor:

Dorothée Köllner aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen