Selbsthilfe
Ausstellung ‚Menschen im Austausch‘ jetzt an der hsg Bochum zu sehen

Birte Hackstedt von der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum und Stefan Palmowski von der hsg Bochum haben dafür gesorgt, dass die Ausstellung ‚Menschen im Austausch‘ bis Weihnachten in der hsg Bochum zu sehen ist.
  • Birte Hackstedt von der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum und Stefan Palmowski von der hsg Bochum haben dafür gesorgt, dass die Ausstellung ‚Menschen im Austausch‘ bis Weihnachten in der hsg Bochum zu sehen ist.
  • Foto: Foto: hsg Bochum
  • hochgeladen von Christiane Dr. Krüger

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen in Bochum hat gemeinsam mit neun Selbsthilfegruppen eine Fotoausstellung mit dem Titel ‚Menschen im Austausch‘ erstellt, die seit dem 29. November 2019 in der Hochschule für Gesundheit (Gesundheitscampus 6, 44801 Bochum, 2. Etage vor der hsg-Bibliothek) zu sehen ist.

„Mit Hilfe dieser Ausstellung wird die Selbsthilfe als ein wichtiger Bestandteil der Versorgungslandschaft in Deutschland sichtbar. Durch unsere Kooperation mit der Selbsthilfe können unsere Studierenden losgelöst von einer konkreten Behandlungssituation viel über reale Versorgungssituationen aus der Sicht der Betroffenen lernen“, erläutert Stefan Palmowski, Geschäftsführer des Interprofessionellen Gesundheitszentrums (InGe) der hsg Bochum, der gemeinsam mit Diplom-Pädagogin Birte Hackstedt von der Bochumer Selbsthilfe-Kontaktstelle dafür gesorgt hat, dass die Ausstellung an die hsg Bochum kommt.

Palmowski: „hsg-Absolvent*innen können das Wissen um die Selbsthilfegruppen später gezielt nutzen, um Betroffene dorthin zu verweisen oder zu ermutigen, selber eine Gruppe zur gegenseitigen Unterstützung zu gründen.“

Die elf Roll-Ups werden über den Monat Dezember an unterschiedlichen Standorten in der Hochschule stehen.

Die Ausstellung mit Fotografien und Texten ermöglicht Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen zu verstehen und die Aufgaben der Selbsthilfe-Kontaktstelle kennenzulernen. Die Fotografien zeigen, dass sich Selbsthilfe in vielen Altersgruppen bewegt und sich auch junge Menschen in Gruppen treffen, um sich auszutauschen.

Autor:

Christiane Dr. Krüger aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.