Es gibt Nachschub
Bochum : Geringe Impfstoffmengen haben ein Ende

Foto Pixabay

Es bewegt sich etwas in den Haus- und Facharztpraxen.Für die nächste Woche stehen 13.500 Impfdosen zur Verfügung. Sie verteilen sich auf 180 Haus-und 50 Fachärzte. 
Mediziner beklagten die knappen Impfstoffmengen.
Das soll nun besser werden nach Angaben des KV -Bezirksleiters Dr.Kampe.
Eine Beschleunigung der Impfungen ist dringend geboten .Laut Divi waren am Donnerstag acht der 168 Intensivbetten in Bochum frei 
30 davon Covid-19 Patienten.
Quelle:
Funke Medien 
Text teilweise übernommen.

Autor:

Gudrun - Anna Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

101 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen