Offener Brief an alle Corona - Leugner : Raiden Gonzalez ist Corona-Waise
Das berührt zutiefst- er ist nicht einmal 5 Jahre alt

Foto:
Pixabay

Offener Brief an alle Corona Leugner.
Corona gibt es nicht ?
Ihr leidet unter den Einschränkungen der Pandemie ?
Dann lest einmal die zu Herzen gehende Geschichte des kleinen Raiden Gonzalez. 
Er leidet ganz furchtbar - denn Corona nahm ihn das Liebste auf der Welt.
Corona nahm ihm seine Eltern.
In diesem Monat wird er gerade einmal Fünf der kleine Raiden.
Doch Raiden kann seinen Geburtstag nicht mit seinen Eltern feiern.
Raiden wird auch kein Weihnachten mehr mit Mutter und Vater erleben. 
Raiden ist ein Covid -19 Waise.
Im Abstand von nur wenigen Monaten hat der Junge aus Texas beide Eltern an Covid-19 verloren. 
Raiden lebt jetzt bei seinen Großeltern in San Antonio. 
Seine Familie macht nun darauf aufmerksam/öffentlich das der Corona-Virus ernst zu nehmen ist.
Was der Virus bei Menschen und ihren Hinterbliebenen anrichtet.
Sie reden über den Schmerz, ihre Gefühle der Leere in ihrem Herzen. 
Sie beklagen das niemand über Menschen spricht - wie der kleine Raiden - Menschen die traurig zurück bleiben.
Der kleine Raiden der am 28.November Fünf Jahre alt wird hat seine Eltern verloren. 
Sein Vater (33) starb am 26.Juni.2020 .
Seine Mutter (29) erkrankte Anfang Oktober und starb nur wenig später an einer Covid-19 Pneumonie.
Ich stelle mir gerade folgende Fragen:
Was sagen Corona Leugner dazu?
Oder Herr Trump der Corona-Infektionen scheinbar auf die leichte Schulter nahm?
Warum beklagen wir Einschränkungen die uns vor Ansteckung und Tod schützen sollen?
Was wäre wenn Raiden dein Kind wäre?
Und noch etwas...
Ich bin dankbar in diesem Land zu Leben.
Quelle: Funke Medien

Autor:

Gudrun - Anna Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

87 folgen diesem Profil

46 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen