Examinierte Altenpfleger feiern

2Bilder

Ihren Abschluss als staatlich anerkannte Altenpfleger feierten Schülerinnen und Schüler der Augusta Akademie in Bochum-Linden im Saal des Augusta-Seniorenheims am Kesterkamp. Pflegekräfte sind gesucht und werden gebraucht in Zeiten wachsender Zahlen von alten Menschen. Die meisten Absolventinnen und Absolventen haben bereits eine Anstellung gefunden. Viele bleiben direkt in den Einrichtungen der Evangelischen Stiftung Augusta.
Die Absolventen sind: Miguel Amado Ersin, Nesrin Basyigit, Swenja Clemens, Hannah Esken, Sandra Fernholz, Jacqueline Gorwa, Pascal Gottwald, Claudia Jansen, Stephan Köhn, Lea Lichtenberg, Alisa Linnenbrock, Sarah Meschonat, Manuela Meyer, Janine Möllerbernd, Daniel Nowak,, Ramona Reschke, Renata Sales Stommel, Georgina Schmidt.

Auf dem Bild unten sind von links nach rechts zu sehen: Andrea Schwätzer-Thomaßen und Helgard Kille (Lehrerinnen für Pflegeberufe), Bettina Laduga (Lehrerin Sek. Stufe II), Klassenlehrerin und stellvertretende Seminarleitung Nina Sense (Pflegepädagogin FH), Melanie Drews und Dipl.-Psych. und Akademieleiter Uwe Machleit.

Auf dem Bild unten sind von links nach rechts zu sehen: Andrea Schwätzer-Thomaßen und Helgard Kille (Lehrerinnen für Pflegeberufe), Bettina Laduga (Lehrerin Sek. Stufe II), Klassenlehrerin und stellvertretende Seminarleitung Nina Sense (Pflegepädagogin FH), Melanie Drews und Dipl.-Psych. und Akademieleiter Uwe Machleit.
Autor:

Eberhard Franken aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.