Freie Plätze in Zertifikatsmodulen

Bewerbung noch bis zum 30. Juni 2018 möglich

Die beiden Zertifikatsmodule ‚Klinische und apparative Diagnostikstandards‘ (Logopädie) und ‚Interprofessionelle Zusammen-arbeit‘ (Pflege) starten im September 2018 an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum). Die Module werden im Rahmen des Aufbaus der weiterbildenden Master-Studiengänge ‚Evidenzbasierte Logopädie‘ und ‚Advanced Nursing Practice‘ (ANP, also die erweiterte und vertiefte Pflegeexpertise) erprobt. Interessierte können sich noch bis zum 30. Juni 2018 bewerben.

Die beiden Module richten sich an beruflich Qualifizierte, die über einen ersten akademischen Abschluss verfügen oder aktuell in einem Studiengang eingeschrieben sind. Sie werden berufsbegleitend in einem Blended-Learning Format angeboten und setzen sich aus Onlinephasen sowie fünf Präsenztagen in Bochum zusammen. Die Moduldauer beträgt etwa 22 Wochen.

Beide Module sind im Rahmen der Erprobungsphase kostenfrei.

Weitere Informationen zu den Zertifikatsmodulen, der Anmeldung und den Zugangsvoraussetzungen erhalten Sie hier: http://www.hs-gesundheit.de/to/pug-logopaedie/
http://www.hs-gesundheit.de/to/pug-pflege/

Videos, in denen die Dozent*innen Dr. Stefanie Duchac und Dr. Tim Peters erläutern, welche Bestandteile ihre Module haben und wer die Zielgruppe der jeweiligen berufsbegleitenden Angebote ist, sind im hsg-magazin zu finden.

Bei Fragen können Sie sich an folgende hsg-Mitarbeiterinnen wenden: Pia von Boetticher, E-Mail: pia.vonboetticher(at)hs-gesundheit.de; Valeska Stephanow, E-Mail: valeska.stephanow(at)hs-gesundheit.de und Sarah Görlich, E-Mail: sarah.goerlich(at)hs-gesundheit.de.

Autor:

Christiane Krüger aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen