Es ist noch nicht vorbei
Glaubst du Covid -19 hat sich schon verabschiedet?

Foto:Pixabay.

Guten Tag mein Name ist Covid19.
Sicher bin ich den meisten von euch ein Begriff. 
Oder habt ihr mich bereits vergessen?

Ich bin jemand der Die Welt in Angst und Schrecken versetzte /versetzt .
Zahlreiche Menschenleben habe ich gefordert und viel Leid in eurer
Leben gebracht.

Es scheint ruhiger um mich geworden zu sein das ist sicher.
Aber der Schein trügt - ich bin nicht berechenbar.
Tag und Nacht bin ich noch präsent .
Was glaubst du macht diese Erkrankung so gefährlich?
Zum einen, dass Erkrankte oft keine Symptome verspüren aber schon
infektiös sind.
Zum anderen, dass viele Patienten zunächst keine Atemnot haben,
aber schon eine deutlich eingeschränkte Blutgas-Situation in der Lunge.
Atemnot, Fieber und Husten kündigen mich viel zu spät an.
Da hat ein Virus wie ich leichtes Spiel.
Diesen zeitlichen Verlauf kennt Mensch nicht bei anderen
Lungenerkrankungen.
Diese Erkrankung ist nicht nur eine Lungenentzündung.
Aktuell spricht die Medizin von einer Schädigung der Gefäße aus.
Organschäden, Niereninsuffizienz ,Herzbeschwerden, Blutdruckabfälle.
Genesend, sind lange Erholungsphasen nötig bis der Patient sich
vollständig erholt.

Wir Menschen:
haben wieder ein Stückchen Freiheit erhalten und wir gehen recht
unterschiedlich mit ihr um.

Es gibt die Besonnenen und die Unbesonnenen.
Die Leichtsinnigen die Ängstlichen und andere die
ignorieren. 
Gut dosiert ist dieses Stückchen Freiheit , besonders.

Und könnte ein Virus reden:
COVID - 19 würde jetzt sicher sagen...
Ich bin noch da - habt ihr dass schon vergessen?
Ich bin tückisch und komme stets unbemerkt zu euch.
Natürlich verstehe ich euren Freiheitsdrang aber...
,,Ihr Menschen,ihr müsst dringend etwas unternehmen ".
Dicht gedrängt sehe ich viele von euch.
Nähe sucht ihr - verständlicher Weise.
Eine gefährliche Nähe.
Aber ich bin unberechenbar und könnte gewaltiger zurückkehren
als gedacht.
Manchmal denke ich:

,,Das kann doch alles nicht wahr sein".
Eure zum Teil wiedergewonnen Freiheit wie geht ihr damit
um?

Ihr seid so unbeschwert als gäbe es mich nicht einmal.
Und einen Impfstoff der mich beherrscht habt ihr Menschen noch
nicht gefunden.

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

74 folgen diesem Profil

17 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen