Nachdenkliches
Immer wenn

Immer wenn....
4Bilder

Gedanken nur 
           in
Schwierigen Zeiten

Immer wenn solche überstanden sind
setze ich mich an den Strand
vergrabe meine Füße in den Sand 
schaue aufs Meer 
blicke hoch zum Himmel bis er sich färbt

Immer wenn
mir der Sand durch meine Hände rinnt
wie ein Teil meines Lebens 
ich die Hand des Windes in meinen Haaren spüre
und sanft meine Haut berührt 

Immer wenn
Der Mond die Nacht kontrolliert 
Er plötzlich den Tag zulässt 
ich am Morgen den ersten Schrei der Möwen höre 
Die Brandung hörbar wird
Wenn alles nach Freiheit riecht

Immer wenn
Ein erster Sonnenstrahl mich am Morgen berührt
Und das Licht der Nacht ablöst

Es gibt immer wieder Licht

Immer wenn 
ich so nachdenke ....
frage ich mich wann ich mich von den schwierigen Zeiten der Pandemie verabschieden darf?

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

74 folgen diesem Profil

13 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen