Hoffen wir....
Neujahrswechsel ohne Feuerwerk - macht Platz für Wunderkerzen

Foto:
Pixabay


2021 still begrüßen. 

Kein Feuerwerk zum Jahreswechsel?
Früher als üblich beginnt 2020 die Debatte über ein Verbot von privatem Silvesterfeuerwerk in der Silvesternacht. Sprachen wir im letzten Jahr noch von Feinstaub ,die Gegner von Böllern auf den Plan riefen ,ist es in diesem Jahr - wie sollte es auch anders sein - die Corona-Pandemie.
In den Medien wird viel diskutiert. 
Bereits seit November ächzen Krankenhäuser unter der Last von Covid-19 Patienten.
Ein Silvesterfeuerwerk würde unsere Kliniken zusätzlich belasten.
Neuinfektionen verhindern ist ein wichtiger Schritt.
Halten wir Abstand:
Nehmen wir Wunderkerzen um Mitternacht in unsere Hände.
Begrüßen wir 2021 im Zeichen der Hoffnung. 
Hoffen wir auf ein Wunder das die Pandemie ein Ende hat und niemand mehr Sterben muss.
In diesem Sinne ...
Zeigt keine Trauer wenn es kein Feuerwerk geben wird.
Das 'Fünkchen" zum Jahreswechsel heißt 

Hoffnung.

Autor:

Gudrun - Anna Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

87 folgen diesem Profil

17 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen