Der steinige Weg zur Herdenimmunität
Null Gratistest und dann ?

Foto:
Pixabay

Corona-Tests sind für Nichtgeimpfte die Eintrittskarte für viele Bereiche unseres öffentlichen Leben so heißt es.
Doch schon bald so plant der Bund - ist Schluss mit dem kostenlosen Corona-Tests.

Ausnahmen : 
Die Ausnahme sollen Menschen bleiben, die sich nicht impfen lassen können.
Kinder und Jugendliche sowie Personen die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können.

Laut Bild Zeitung:
Die Bundesregierung habe sich grundsätzlich darauf geeinigt, Corona-Tests werden kostenpflichtig, sobald sich alle Deutschen zweimal impfen lassen konnten.
Der genau Zeitpunkt steht laut Bundesgesundheitsministerium noch nicht fest.
Eine Abschaffung der kostenlosen Corona-Tests wird die Bundeskasse um Milliarden entlasten.
Bild:
Dem Blatt zufolge wurden von April bis ende Juli 3,4 Milliarden für Gratistests abgerechnet.

Umsonst ist nicht mehr:
Ende September oder Anfang Oktober wäre es soweit. Ich frage mich ob die Impfbereitschaft dann wächst?
Aktuell scheint die Impfbereitschaft auf dem Rückzug .

Überlegung:
Wie steinig wird der Weg zur Herdenimmunität ?
Wir alle sind uns einig eine hohe Impfquote ist der Schlüssel im Kampf gegen die Pandemie. Bei der Bereitschaft sich impfen zu lassen, wird es gegensätzlicher-das macht schon nachdenklich.

Autor:

Gudrun - Anna Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

107 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen