Eröffnung
Öffentlicher USB-Bücherschrank in Bochum-Hofstede

Im Bochumer Stadtteil Hofstede, am Bürgerplatz, steht nun der siebte öffentliche USB-Bücherschrank. Bezirksbürgermeisterin Gabriele Spork und USB-Geschäftsführer Dr. Thorsten Zisowski haben am Montag, 31. August 2020,  in kleiner Runde eingeweiht.

Der Schrank wurde zur Eröffnung mit einer Grundausstattung an Büchern befüllt. Bevor Bücher im heimischen Regal verstauben oder als Altpapier entsorgt werden, gibt der Bücherschrank in der Speckschweiz nun der Literatur ein zweites Leben.

Bislang konnte der USB sechs dieser Büchertausch-Plätze in Bochum realisieren. Die USB-Bücherschränke stehen in Wattenscheid-Leithe auf dem Gelände der Kirchengemeinde St. Johannes, in Bochum-Ehrenfeld auf dem Hans-Ehrenberg-Platz, auf dem Gerther Markplatz, an der Johanneskirche in Bochum Grumme, in Bochum Dahlhausen am alten Bahnhof und in Bochum Wiemelhausen an der Brenscheder Straße.

Autor:

Jörn Denhard aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen