Evangelische Kirche Bochum bietet virtuellen Kurzgottesdienst
Schalt AiN - Andacht im Netz

Superintendent Gerald Hagmann aus Bochum bei der Aufzeichnung der Andacht im Netz für den kommenden Sonntag (22.3.).
  • Superintendent Gerald Hagmann aus Bochum bei der Aufzeichnung der Andacht im Netz für den kommenden Sonntag (22.3.).
  • Foto: Evangelische Kirche in Bochum
  • hochgeladen von Sabine Beisken-Hengge

Mit einer Andacht im Netzt (AiN) reagiert die Evangelische Kirche in Bochum auf die Corona-Krise und die Absage der traditionellen Gottesdienste. Premiere von "Schalt AiN" ist am kommenden Sonntag (22. März) um 10 Uhr.

"Mit einem modern gestalteten Kurzgottesdienst aus der St. Vinzentius-Kirche in Harpen wollen wir einen Moment der Gemeinschaft schaffen, auch wenn wir räumlich getrennt sind", kündigt Superintendent Gerald Hagmann an.
Gestaltet wird die Andacht vom Komma-Team, das regelmäßig Gottesdienste für die Generation 20+ in der Rotunde veranstaltet. Nachdenkliches steuert Superintendent Hagmann bei.
Sehen und hören können Interessierte "Schalt AiN" auf der Facebook-Seite der Evangelischen Kirche in Bochum, über die Homepage www.kirchenkreis-bochum.de und bei Instagram auf komma_bochum.


Offene Kirchen und stille Gebetszeiten


Daneben ist die Evangelische Kirche in Bochum weiterhin mit traditionellen und modernen Angeboten in der Mitte Bochums präsent, um den Menschen in dieser bedrückenden Situation einen Raum und Rahmen für Gedanken, Sorgen und Ängste zu bieten, wie Hagmann betont. Dazu gehören u.a. offene Kirchen und stille Gebetszeiten . Auch die Pfarrerinnen und Pfarrer sind jederzeit telefonisch erreichbar und ansprechbar. Eine Übersicht finden die Bochumer Bürgerinnen und Bürger im Internet unter www.kirchenkreis-bochum.de/ueber-uns/ansprechpartner/pfarrkollegium.

Ökumenische Telefonseelsorge

Die ökumenische Telefon-Seelsorge in Bochum ist zudem rund um die Uhr unter den Rufnummern 0800/111 0 111 bzw. 0800/111 0 222 oder im Internet unter online.telefonseelsorge.de zu erreichen.
Eine Übersicht über die aktuellen Angebote der Bochumer Gemeinden bietet die www.kirchenkreis-bochum.de. Dort gibt es auch weitere Informationen und Ansprechpartner.

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen