Schlüsseldienst Abzocke
Schlüsseldienst-Studie enthüllt: Abzocke in der Stadt geringer als auf dem Land

Man liest es immer wieder: Unseriöse Schlüsselnotdienste verlangen Wucherpreise und zocken so Kunden in Not schamlos ab. Doch wo kommt es am häufigsten zu Abzocke? Eine neue Studie bringt Klarheit.

Entgegen der weit verbreiteten Annahme, dass Schlüsseldienste in Großstädten deutlich teurer sind, beweist die neue Studie über Schlüsseldienste vom Handwerkernotdienst mellon nun das Gegenteil. Auf dem Land wird wesentlich mehr abgezockt als in deutschen Großstädten! Und das hat einen einfachen Grund: In ländlichen Regionen gibt es schlichtweg weniger Schlüsseldienste. So haben Abzocker bessere Chancen an Aufträge zu kommen. Manchmal sind sie sogar die einzigen, die hier bedienen, wodurch sie Kunden in Notlagen schamlos ausnutzen können.
Das passiert leider häufig in Deutschland, denn die Studie stellt fest: 56 % aller Schlüsseldienste in Deutschland sind zu teuer. Sie liegen damit über dem Preis von 127 €, den der Bundesverband Metall für eine einfache Türöffnung tagsüber empfiehlt.

Im Ruhrgebiet ist es besonders in Herdecke, Haltern am See und Werne teuer. Hier liegt schon der Durchschnittspreis für eine einfache Türöffnung tagsüber jeweils bei 177 €, also satte 50 € mehr als empfohlen. Schaut man sich nun Großstädte wie Gelsenkirchen mit einem Durchschnittspreis von 80 € an, erkennt man schnell, dass auf dem Land mehr Vorsicht vor den Abzockern geboten ist.

So schützen Sie sich

Auch die Verbraucherzentralen warnen regelmäßigen vor unseriöse Schlüsseldiensten. Befolgen Sie folgende Tipps, um sich vor Abzocke durch Wucherpreise zu schützen:

  • Rufen Sie nicht den erstbesten Schlüsseldienst, sondern bewahren Sie Ruhe und vergleichen die Preise.
  • Achten Sie darauf, dass der Schlüsseldienst Ihnen spätestens am Telefon einen Festpreis nennt und lassen Sie sich diesen auch vor Beginn der Arbeit nochmal bestätigen.
  • Nennen Sie bereits bei der Buchung Details zu Tür und Schloss und erwähnen Sie unbedingt, ob die Tür nur zugezogen oder auch abgeschlossen ist. So kann der Monteur vorab schon einen möglichst genauen Preis nennen.
  • Fahren Sie niemals mit einem Monteur zum Bargeldautomaten. Rufen Sie die Polizei zur Hilfe, falls Sie bedrängt oder genötigt werden.
Autor:

Paula Husemann aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen