Veranstaltungsreihe „Wohnen im Alter“
Senioren WG

Bei einer Senioren-Wohngemeinschaft handelt es sich um eine Wohnform, die für ältere Menschen gedacht ist. Eine klare Altersgrenze gibt es dabei nicht.
In einer Senioren-WG wohnen mehrere Senioren in einer gemeinsamen Wohnung zusammen. Jeder Mitbewohner verfügt über ein eigenes Zimmer - weitere Räume wie die Küche werden gemeinsam genutzt und das wird entweder privat organisiert oder von einer Pflegeeinrichtung angeboten. Auch andere Trägern sind möglich.
In der Informationsveranstaltung am 08.2019, ab 15 Uhr referiert Frau Martina Struensee, Leitung der DRK Alzheimerhilfe und der dortigen Tagespflege, zum Thema „Senioren WG“.
Informationen vorab erhalten im Quartiersbüro bei Anna Wischnewski, Telefon: 0234/ 94 45 140 oder Jutta Kellermann, Telefon: 0234/ 94 45 144,

Autor:

Anna Wischnewski aus Bochum

Webseite von Anna Wischnewski
Anna Wischnewski auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.