Basketballerinnen des Herner TC steigen in die 1. Liga auf

70Bilder

Die Basketballerinnen des Herner TC haben es geschafft: Sie sind bereits nach dem zweiten von drei möglichen Play-Off-Finalspielen am Ziel ihrer Träume und steigen in die 1. Liga auf.
Den Grundstein dafür hatte die Mannschaft von Marek Piotrowski mit einem 74:63-Erfolg im ersten Play-Off-Spiel vor heimischem Publikum gegen die BG Göttingen gelegt. Und auch das Rückspiel vor über 1000 Basketballfans in Göttingen konnte das Ausnahmeteam der 2. Liga Nord für sich entscheiden. Allerdings wehrte sich das junge Team der Gastgeber tapfer, erst gegen Ende des dritten Viertels stellte die HTC-Fünf die Weichen auf Sieg, ging mit einer 62:52 in den letzten Spielabschnitt und durfte am Ende nach einem 85:75 (12:15, 30:25, 12:20, 23:23) gemeinsam mit den 50 mitgereisten Fans die Sektkorken knallen lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen