GERÄTTURNEN IN BOCHUM
Bundesliga-Team gewinnt das letzte Duell der Saison

Die Bundesliga-Mannschaft des TZ Bochum-Witten
  • Die Bundesliga-Mannschaft des TZ Bochum-Witten
  • Foto: TZ
  • hochgeladen von Marco Krahn

Mit einem hohen Sieg gegen die Gäste vom KTV Hohenlohe verabschiedete sich das TZ-Team zum Saisonende von seinen Fans.
Durch die zuletzt eingefahrenen Siege gingen die Turner aus Bochum hochmotiviert in den letzten Wettkampf und entschieden das Startgerät Boden gleich für sich: mit 10 : 3 Score-Punkten ging lediglich eines der vier Duelle für die Bochumer verloren. Aber bereits am zweiten Gerät, dem Seitpferd, machten die Gäste aus Baden-Württemberg deutlich, dass Bochum kein leichtes Spiel haben sollte: Hohenlohe erreichte ein Remis und holte damit Punkte auf. Doch vor der Halbzeit konnte Bochum wieder überzeugen. Mit deutlich anspruchsvolleren Küren an den Ringen, die dann auch nahezu fehlerfrei dargeboten wurden, konnte das TZ-Team das Gerät mit einer Wertung von 16 : 0 für sich entscheiden. Auch in der zweiten Halbzeit überzeugte die Mannschaft des Turnzentrum Bochum durch sichere Übungen. Sowohl Lars Boerrigter als auch Artur Sahakyan zeigten am Sprungtisch beeindruckende Sprünge mit hohen Ausgangsnoten. Da konnte auch der Hohenloher Mike Hindermann mit einem exzellenten Sprung nicht verhindern, dass auch dieses Gerät an die Bochumer gehen würde. Gleiches Bild zeigte sich auch am Barren und letztlich am Reck. An beiden Geräten siegte souverän das Bochumer Team, das während des kompletten Wettkampfes mit hohen Leistungen überzeugte. Mit einem Endstand von 55 : 19 Score-Punkten ging der Wettkampf dann zu Ende und beide Mannschaften fanden noch zu einem gemeinschaftlichen Essen in der Nachbarhalle zusammen und ließen einen ereignisreichen Tag ausklingen. Trainer Petro Lisak zeigte sich begeistert von seinen Schützlingen:

„Zu Beginn der Saison waren noch zahlreiche Unsicherheiten bei einzelnen Turnern zu erkennen aber im Laufe der vielen Wettkämpfe, die auch teilweise mit Siegen belohnt wurden, wurden alle viel sicherer und es freut mich zu sehen, was für ein starkes Team sich heute präsentiert hat!“


Autor:

Marco Krahn aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.