Danvorbereitungslehrgang der JJU-NW
Danvorbereitungslehrgang der JJU-NW

Es ist Samstag Mittag, die Sonne lacht und die Temperaturen sind nahe an der 30°C Marke. Diese traumhaften Wetterbedingungen hielten die Schüler der JJU-NW jedoch nicht davon ab ins Dojo des Zen-Ki-Budo e.V. zu kommen, um dort am Danvorbereitungslehrgang teil zu nehmen.
Dieser ist ein Pflichtlehrgang für alle Schüler, die in naher Zukunft die Prüfung zum 1. Dan – dem Schwarzen Gurt – absolvieren wollen.

Der Dozent an diesem Tag: Der 1. Vorsitzende des Zen-Ki-Budo e.V., Uwe Reichert, welcher in unserem Verband als 2. Vorsitzender, Pressewart und Dan-Prüfer tätig ist.

Uwe begrüßte die 14 Teilnehmer, erläuterte kurz den Ablauf und Inhalt des heutigen Tages und nach dem gemeinsamen Angrüßen ging es direkt in den theoretischen Teil über. Themen wie “Ablauf einer Danprüfung”, “Etikette” oder auch “Der Aufbau des berühmt-berüchtigten Bewertungsbogens” wurden besprochen und erläutert.

Weiterhin wurde über die Bewertungskriterien, Punktvergabe und die immense Wichtigkeit der Grundschule gesprochen – denn hier kann der Prüfling direkt am Anfang wichtige Punkte holen und ein starkes Fundament für den Technikteil legen.

Ziel des theoretischen Teils war es, den zukünftigen Dan-Prüflingen die Angst und Nervosität zu nehmen.

Nach einer kleinen Pause folgte ein kurzes und knackiges Aufwärmen und Uwe demonstrierte anhand von einigen Techniken, dass schon die Auswahl der Waffen Einfluss darauf hat ob eine Technik “nur” funktioniert oder ob sie super funktioniert.

Altbekannte Techniken wurden aufgefrischt und abgewandelt. Es wurden Techniken kombiniert und Variationen gezeigt. Das Ziel: Highlights setzen! Denn auch die Dan-Prüfer wollen gerne immer wieder beeindruckt werden.

Die Drei Stunden vergingen wie im Flug und mit einem kräftigen Applaus für unseren Uwe wurde der Lehrgang erfolgreich beendet.

Schau dich doch auch auf unserer Homepage um:

http://www.Zen-Ki-Budo.de

Autor:

Uwe Reichert aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen