Es ist geglückt: Die SG Wattenscheid 09 holt den Westfalenpokal und zieht in den DFB-Pokal ein

Riesiger Jubel bei Mannschaft, Verantwortlichen und Fans der SG Wattenscheid 09! Im Wersestadion besiegt der Regionalligist im Finale des Westfalenpokals Rot-Weiß Ahlen letztlich verdient mit 3:0 und zieht damit in den DFB-Pokal ein.

Die 09-er stellten die Weichen früh auf Sieg, erzielten in der 7. und 22. Minute durch Güngör Kaya und Jan-Steffen Meier die Führung zum 2:0. In der Folgezeit kamen die Gastgeber zwar besser ins Spiel, hatten gute Möglichkeiten zum Anschlusstreffer. Doch auch die Wattenscheider hatten beste Chancen, um die Partie endgültig zu entscheiden.
Den Deckel machte in der Schlussminute Mario Klinger mit dem 3:0 auf die Partie.
Spielbericht, Stimmen, Eindrücke und Fotos gibt es später von unserem Kollegen Peter Mohr.

Autor:

Andrea Schröder aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.