Fußball-EM im Westpark - Bis zu 15.000 können in die "Sparkassen-Fankurve"

Auf der Wiese hinter der Jahrhunderthalle im Westpark öffnet zur Fußball-Europameisterschaft an mindestens vier und maximal sechs Tagen die "Sparkassen-fankurve". Bis zu 15.000 Besucher sollen dort Platz finden.
  • Auf der Wiese hinter der Jahrhunderthalle im Westpark öffnet zur Fußball-Europameisterschaft an mindestens vier und maximal sechs Tagen die "Sparkassen-fankurve". Bis zu 15.000 Besucher sollen dort Platz finden.
  • Foto: Molatta
  • hochgeladen von Holger Crell

Auf der Rückseite der Jahrhunderthalle im Westpark wird es zur Fußball-EM ein großes Public Viewing geben. Bis zu 15.000 Besucher finden auf der dortigen Wiese Platz vor einer Großleinwand, die eine elf Meter breite und sieben Meter lange Bildfläche auf einem Gerüst montiert bieten wird. "Die Konstruktion ist größer als die Eins-Live-Bühne bei Bochum total", vergleicht Marcus Gloria von der Agentur Cooltour, die beide Großereignisse in der Stadt stemmt, das Musikfestival übrigens eine Woche nach dem EM-Endspiel.

Für das Rudelgucken speziell der deutschen Vorrundenspiele (9., 13. und 17. Juni) und des Endspiels am 1. Juli konnte Cooltour die Sparkasse als fördernden Partner gewinnen. Der Eintritt zur "Sparkassen-Fankurve" ist kostenlos und erfolgt über die drei Zugänge am Tor 5, am Jahrhunderthaus sowie über die Erzbahnschwinge oberhalb der Gahlenschen Straße. Rund 600 Parkplätze stehen im Umkreis zur Verfügung. Viele Besucher kommen jedoch erfahrungsgemäß mit dem ÖPNV: Die Linien 302,310 und 345 bieten über die Haltestelle Jakob-Mayer-Straße eine attraktive Anbindung.

Gesichert sind die vier genannten Übertragungstage, auch die möglichen Viertel- und Halbfinalspiele der deutschen Mannschaft wird es im Public Viewing geben. Zudem ergeben sich Synergien mit der Extraschicht am Vorabend des EM-Endspiels.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen