Gasttraining beim Nippon Velbert
Gasttraining beim Nippon Velbert

6Bilder

Messerabwehr mit Dieter Gobien in Velbert

Der Applaus nach dem Training war seiner!

Die Begeisterung der Sportler kam von ganzem Herzen.
Dieter Gobien, 6. Dan Jiu Jitsu, Prüfungswart der JJU NW, hatte am 29. Juli beim Nippon Velbert ein Gasttraining gegeben.

Wie bei vielen Sondertrainingseinheiten wurden wir, die Sportler des Zen-Ki-Budo, vom Trainer des Nippon Velbert, Benedikt Meinhardt, eingeladen daran teilzunehmen.

Diese Vereinsfreundschaft besteht bereits seit längerer Zeit und so trainieren die Nippons und die Zen-Ki-Budos immer mal wieder zusammen.

„Habt Ihr einen besonderen Wunsch für das Thema?“ hatte Dieter im Vorfeld gefragt. Spontan war Benedikt „Abwehren von Messerangriffen“ in den Sinn gekommen. Dass dies eine gute Wahl von Benedikt war, merkten wir ganz schnell.

Nach einem kurzen Aufwärmtraining mit Jiu Jitsu-Bewegungen und Technikeingängen, legte Dieter los. Es gab eine kurze Theorie über das Messer als Waffe und schon hatte Dieter diese Waffe bedrohend am Hals. Doch schneller als

Autor:

Uwe Reichert aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.