Herren 1 des TC Grün-Weiß Bochum winkt die Westfalenliga

Die 1. Herrenmannschaft des TC Grün-Weiß Bochum, von links Yannick Staupe, Phillip Dworak, Frederik Faste und Nico Erdmann.
  • Die 1. Herrenmannschaft des TC Grün-Weiß Bochum, von links Yannick Staupe, Phillip Dworak, Frederik Faste und Nico Erdmann.
  • hochgeladen von Siegfried Materna

Nach vier Siegen in der Winterhallenrunde kämpft die 1. Herrenmannschaft des TC Grün-Weiß Bochum mit guten Chancen um den Aufstieg in die Westfalenliga, der höchsten Spielklasse im Westfälischen Tennisverband.

Allerdings haben die Grün-Weißen einen ganz dicken Brocken in ihrer Verbandsligagruppe, es ist die Mannschaft vom TC GW Unna, die ebenfalls vier Siege vorweisen kann.
Die Entscheidung um den Aufstieg in die Westfalenliga fällt am Samstag, 9. Februar 2019, 15 Uhr, beim direkten Aufeinandertreffen in der Tennishalle des TC Grün-Weiß Bochum, Im Zugfeld, in Bochum-Hordel. Wer einmal hochklassiges Herrentennis selber erleben möchte, ist gerne eingeladen, sich die vier Einzel und zwei Doppel anzuschauen.
Gründe für die bisher guten Leistungen sind für die Bochumer Spieler auch der tolle Zusammenhalt und der Spaß am Tennissport.

Autor:

Siegfried Materna aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen