In 40 Jahren Bundesliga noch nie geschafft

DBC-Geschäftsführer Paul Kimmeskamp kann sich an keine vergleichbare Hinrunde in der Billard-Bundesliga erinnern.
  • DBC-Geschäftsführer Paul Kimmeskamp kann sich an keine vergleichbare Hinrunde in der Billard-Bundesliga erinnern.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Holger Crell

„In rund 40 Jahren Bundesliga haben wir solch eine Hinrunde bisher nie geschafft“, erinnert sich Paul Kimmeskamp, Geschäftsführer des DBC Bochum, dessen herausragendes Techniker-Quartett in den sieben Spielen nicht einen Partiepunkt abgab. Auch der Nachbar TuS Kaltehardt, der mit ausgeglichenem Punktekonto auf Platz 3 für die Qualifikation zum Play-Off-Finale aussichtsreich im Rennen liegt, schaffte es nicht an der makellosen Zwischenbilanz des Tabellenführers zu kratzen. „Gegen Weitmar 09 hätten wir auch 0:4 zurückliegen könnte“, verdeutlicht Paul Kimmeskamp, welches Team auch in dieser Saison wieder die größen Chancen hat, dem DBC Platz 1 streitig zu machen. Der Titelverteidiger liegt bei momentan 12:2 Punkte ebenfalls schon klar auf Kurs Play-Off-Qualifikation. Die Endrunde dürfte jedoch einmal mehr im Billardzentrum am Holtkamp und nicht am Erbstollen über die Bühne gehen. Defnitiv nicht reisen muss der DBC zur EM-Qualifikation. Am 4. und 5. Februar wird der Club drei Trios aus dem Ausland zur Vorrunde am Holtkamp begrüßen. Den ebenfalls gemeldeten Billardfreunden Weitmar 09 steht dagegen eine Reise nach Prag oder Wien bevor.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen