Jugendhandball: Niederlagen für Jugendhandballer des VfL Bochum

Nach der Weihnachtspause mussten beide Mannschaften der Jugendhandballer des VfL Bochum am Wochenende Niederlagen hinnehmen.

Die mC-Jugend hatte den Tabellenführer HC Westfalia Herne 2 zu Gast und verlor das Spiel verdient mit 31:22. Nachdem das Hinspiel in Herne nach guter Leistung nur mit 27:25 verloren wurde hatten sich Trainer und Mannschaft in eigener Halle vorgenommen Revanche zu nehmen. Bis zur Halbzeit war die Partie offen, auch wenn die Mannschaft des VfL stets in Rückstand lag. Führte Herne zur Halbzeit nur mit 16:14 konnten sie den Vorsprung aber nach der Pause kontinuierlich ausbauen, weil die Mannschaft des VfL aus unerfindlichen Gründen aufhörte Handball zu spielen und völlig den Faden verlor. Somit geht die Niederlage, besonders aufgrund der schwachen Leistung in der zweiten Halbzeit, völlig in Ordnung.

Im nächsten Spiel am Samstag (17.01.2015) um 15:30 Uhr gegen den TV Gladbeck 2 werden sich die Jungs in der Sporthalle Heisenberggymnasium (Konrad-Adenauer-Allee 1, 45964 Gladbeck) wieder deutlich steigern müssen um den Sieg aus dem Hinspiel zu wiederholen.

Auch die mB-Jugend hatte an diesem Wochenende kein Glück und unterlag am Sonntagabend Westfalia Scherlebeck 2 mit 29:19. Wie schon im Hinspiel war man dem Gegner unterlegen, bekam den gegnerischen Angriff nicht in den Griff und scheiterte im Angriff ein ums andere Mal am guten Scherlebecker Torwart, wobei besonders die Quote bei eigenen Siebenmetern schlicht unterirdisch war. Und besonders gegen den gegnerischen Tempohandball mit der schnellen Mitte fand der VfL nie ein geeignetes Mittel.

Am Sonntag (18.01.2015) heißt der Gegner um 13:30 Uhr in eigener Halle (Sph. Schulzentrum Wiemelhausen, Querenburger Str., 44789 Bochum) dann TB Beckhausen, die man im Hinspiel mit 30:5 besiegen konnte. Möglicherweise der richtige Gegner zur richtigen Zeit um die Niederlagenserie der letzten Wochen zu durchbrechen.

Weitere Infos unter

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen