Klare Niederlage im Ortsderby Basketball: TV Gerthe verliert deutlich

Im zweiten Derby der Saison setzte es für die stark ersatzgeschwächten Basketballer des TV Gerthe eine deutliche und verdiente 55:72-Niederlage in Langendreer.

Angetreten mit nur acht Mann verschlief man die Anfangsphase völlig. In der Defense konnte man den Gegenspieler nicht halten und gestattete freie Würfe und Korbleger, in der Offensive gelang gar nichts. Man spielte nicht zusammen, man verzettelte sich in unnötigen Einzelaktionen und produzierte mehr
Ballverluste als Punkte.

Zwar riss sich die Mannschaft nach dem Wechsel etwas mehr zusammen, doch letztlich machte sich der Kräfteverschleiß bemerkbar und man verlor deutlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen