Paolo Serra verhindert hohe Niederlage der SGW II

7Bilder

SG Linden Dahlhausen - SG Wattenscheid 09 II 2:1
Im Meisterschaftsspiel am 25.09.2016 bei SG Linden Dahlhausen begannen die 09er mit offensiven Spielaufbau. Bereits nach 5. Minuten hatten sie schon ihre 2 Torchancen, die aber ungenutzt blieben.
Dahlhausen in den ersten 35 Minuten kaum zwingend mit Druck nach vorne.
Nach 20. Minuten dann ein Freistoß von Paparim Ala aus 25. Metern, der sich aber auf dem Tornetz legte.
Erst nach 35. Minuten sollte es im Kasten der Dahlhausener klingeln, wie Paparim Ala mit einem genialen Pass Hyusein Sadula bediente und dieser Torwart Sebastian Schmidt keine Chance ließ
Mit einem Mal ging die Ordnung in der Abwehr der 09er unter und machte Dahlhausen stark. Paolo Serra musste mit einer Glanztat den Ausgleich verhindern.
Die Führung nahmen die 09er mit in die Pause.
In Hälfte II wieder die 09er mit Druck nach vorne, jedoch hielt es nur von kurzer Dauer an.
Immer wieder fehlte bei 09 die Ordnung und waren am diskutieren, so dass Schiedsrichter Herrmann Danielzik keine andere Wahl blieb und in der 46. Minute Tamr und Simsek Gelb wegen meckern zeigte.
Die Unordnung der 09er nutzte Dahlhausen aus und wurde immer stärker. Nun lag es an Paolo Serra schlimmes zu verhindern, der sich immer durch Glanzparaden auszeichnete. Auch Doch in der 50. Minute kam Dahlhausen durch Dominik Schönrath zum verdienten Ausgleich (1:1).
Nach 75. Minuten: Paolo Serra wieder einmal von der Abwehr allein gelassen, konnte das Gegentor nur mit einem taktischen Foul verhindern, welches aber einen Strafstoß zu Folge hatte.
Rene Ostermann legte sich die Kugel zurecht und verwandelt eiskalt zu 2:1 für Dahlhausen.
SG Dahlhausen machte weiter Druck und immer wieder konnte sich Polo Serra auszeichnen.
Fazit der Zuschauer: „Wattenscheid hat sich selber geschlagen“

Autor:

Erhard Neumann aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen