Junges Ehrenamt im Fokus
Sportjugend Bochum sucht die vier "Gesichter" 2022

Das Ehrenamt verdient mehr Aufmerksamkeit.
  • Das Ehrenamt verdient mehr Aufmerksamkeit.
  • Foto: Stadtsportbund
  • hochgeladen von Nathalie Memmer

Mit vollem Elan startet die Sportjugend Bochum in die Suche der "Gesichter des jungen Ehrenamtes im Sport in Bochum" 2022, deren Ehrung wieder Ende November 2022 im Pumpenhaus der Jahrhunderthalle stattfinden soll.

"Die vergangenen drei Ehrungen haben uns gezeigt, wie wichtig junges Engagement ist und wie viel Freude es bereitet, diese jungen Menschen zu begleiten und ihnen die richtige Anerkennung zu geben", so Heiko Schneider, Vorsitzender der Sportjugend Bochum. "Gerade in der noch andauernden Pandemie wurde deutlich, welche Tragweite ehrenamtliches Engagement hat und wie wichtig es ist, auch junge Menschen dafür zu begeistern und zu mobilisieren", bekräftigt Britta Kuprat, Verwaltungskraft bei der Sportjugend Bochum.

Daher macht sich die Sportjugend ab sofort wieder auf die Suche nach jungen ehrenamtlich tätigen Menschen aus den Bochumer Sportvereinen. Auch 2022 sollen wieder zwölf junge Menschen besonders geehrt und darunter wieder vier zu den "Gesichtern des jungen Ehrenamtes im Sport in Bochum" 2022 gekürt werden.

Die Sportvereine werden daher gebeten, bis zum 15. August junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren zu nominieren, ein "Gesicht des jungen Ehrenamtes im Sport in Bochum" 2022 zu werden. Weitere Informationen zur Nominierung und zur Aktion gibt es bei der Sportjugend Bochum.

Kontakt
www.sportjugend-bochum.de
E-Mail: sportjugend@sport-in-bochum.de
Tel.: 0234-96139-41 /-42

Autor:

Nathalie Memmer aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.