TC Grün-Weiß Bochum verliert Aufstiegsspiel

Die 1. Herrenmannschaft (v.li. Michael Ortmann, Nico Erdmann, Andreas Maier, Christian Steffens) mussten sich dem TC Rechen Bochum mit 4:2 geschlagen geben.
  • Die 1. Herrenmannschaft (v.li. Michael Ortmann, Nico Erdmann, Andreas Maier, Christian Steffens) mussten sich dem TC Rechen Bochum mit 4:2 geschlagen geben.
  • hochgeladen von Siegfried Materna

Die 1. Herrenmannschaft des TC Rechen Bochum steigt in die Verbandsliga auf. Nachdem sie im letzten Jahr an der TG 49 Bochum scheiterten, siegten sie jetzt im zweiten Anlauf beim TC Grün-Weiß Bochum mit 4:2.
Wie erwartet traten beide Teams in stärkster Besetzung an. Nur Nico Erdmann, an Position eins spielend, vom Gastgeber Grün-Weiß Bochum, konnte sich gegen Alexander Tendler klar mit 6:2, 6:2 durchsetzen. Die Rechener Christopher Messler und Felix Ruhe gewannen ihre Spiele gegen ihre Kontrahenten Andreas Maier und Michael Ortmann ebenso überlegen mit 6:3, 6:1 und 6:2, 6:3. Spannend bis zum Schluss blieb die Begegnung der an Position vier gesetzten Christian Steffens und Nikica Simic. Nach dem verlorenen ersten Satz mit 3:6 konnte zwar Steffens vom TC GW Bochum den zweiten mit 7:5 gegen den Rechener Simic gewinnen. Im dritten Satz reichte dann Simic ein Break um mit 6:4 diesen Punkt für die Rechener einzufahren. Mit 3:1 für den TC Rechen ging es in die beiden Doppelbegegnungen. Erdmann/Maier konnten sich dort mit 6:2, 3:6 und 10:5 im Matchtiebreak gegen Tendler/Simic durchsetzen. Abschließend gewannen aber Messler/Ruhe gegen Ortmann/Steffens das zweite Doppel im Matchtiebreak mit 10:4. Mit einem 4:2 Sieg hatte der TC Rechen damit den Aufstieg in die Verbandsliga der Winterrunde geschafft.

Autor:

Siegfried Materna aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.