TuS Querenburg richtet Kreis-Endrunden aus: Gruppen für Samstag/Sonntag an der Markstraße ausgelost

Als Bochumer Stadtmeister starten die Frauen des Vfl am Sonntag in der Vorrundengruppe 4.
  • Als Bochumer Stadtmeister starten die Frauen des Vfl am Sonntag in der Vorrundengruppe 4.
  • Foto: Sparkasse
  • hochgeladen von Holger Crell

Vormittags ab 10.30 Uhr die Reserveteams, anschließend ab 15.15 Uhr die ersten Mannschaften: Bereits am kommenden Samstag, 19. Januar, ermitteln die qualifizierten Fußballvereine aus Bochum, Witten und Hattingen kompakt im Sportzentrum an der Markstraße die diesjährigen Hallenkreismeister. Die Ausrichtung hat der TuS Querenburg übernommen hat.

Von den Reserveteams wurden Herbede, Hedefspor, Stockum, Harpen, Concordia Wiemelhausen und Stiepel in die Gruppe 1 gelost. Die Gruppe 2 bilden Annen, TuS Hattingen, Querenburg, SW Wattenscheid, Arminia und DJK TuS Hordel. Beide Gruppen beginnen parallel um 10.30 Uhr, die Vorrunde dauert bis 14 Uhr. Die Halbfinalspiele beginnen um 14.15 Uhr, das Finale startet um 14.50 Uhr.

Unmittelbar danach beginnen um 15.15 Uhr die Vorrundengruppen der ersten Seniorenteams in folgender Zusammensetzung um den Herbert-Graf-Pokal: In die Gruppe 1 wurden Welper, Langendreerholz, Stockum, Querenburg, Adler Riemke und SW Wattenscheid 08 gelost. In Gruppe 2 finden sich AC Hattingen, Eppendorf, Heven, Annen, WSV Bochum und Concordia Wiemelhausen wieder. Hier dauert die Vorrunde bis gegen 18.45 Uhr. Für 19 Uhr sind die beiden Halbfinalspiele vorgesehen, ab 19.20 Uhr dann das Spiel um Platz 3 und ab 19.35 Uhr das Endspiel.

Bei den Frauen sind 14 Fußballteams aus Bochum, fünf aus Witten und nur eines aus Hattingen für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft am Sonntag, 20. Januar, qualifiziert. Ausrichter ist auch dort der TuS Querenburg in beiden Hallen des Sportzentrums an der Erich-Kästner-Schule. Die ersten Vorrundenpartien beginnen um 10.30 Uhr. Bis 15.30 Uhr werden die besten Teams in den vier Fünfergruppen ermittelt. Ab 16 Uhr sowie 16.15 Uhr laufen die vier Zwischenrundenspiele. Die Endrunde beginnt um 16.45 Uhr mit den Halbfinalspielen. Für 17.15 Uhr ist das Spiel um Platz 3 terminiert, für 17.45 Uhr schließlich das Endspiel.

Die Auslosung der Gruppen ergab folgende Zusammensetzung.
Gruppe A: SV Höntrop, TuS Heven, TuS Harpen, RW Leithe, VfB Günnigfeld.
Gruppe B: Spvg. Witten, SV Höntrop II , FSV Sevinghausen, FC Bochum, Vorwärts Kornharpen.
Gruppe C: Waldesrand Linden, Eintracht Grumme, DJK Wattenscheid, Union Bergen, DJK RW Markania.
Gruppe D: VfL Bochum, SF Duchholz, SV Herbede, Spielgemeinschaft Blankenstein/Hammerthal, BW Weitmar 09.

In Gruppe B rückt der SV Höntrop II für den SV Bommern nach, der am Montag die Teilnahme abgesagt hat.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.