Größtes Jugendfußballturnier der Welt
U16 des SC Weitmar 45 fährt zum Gothia Cup

5Bilder

Zum dritten Mal nimmt ein Jugend-Team des SC Weitmar 45 am größten Jugend-Fußballturnier der Welt teil – dem Gothia Cup. Die Weitmarer U16 reist als ungeschlagener Meister der Kreisliga A mit 20 Spielern nach Schweden. In diesem Jahr treten über 1.692 Teams aus 78 Nationen in den verschiedenen Altersklassen gegeneinander an. 2019 erlebt das Turnier seine 45. Auflage.

Alleine in der Altersklasse der Weitmarer Jungs werden 438 Spiele durchgeführt. 172 Teams spielen in 42 Gruppen gegeneinander. 30 verschiedene Nationen treffen aufeinander. In der Gruppe 8 trifft der SC Weitmar 45 auf Sövestads IF (Schweden), Emmaboda IS (Schweden), Specifique FA Tunisia (Tunesien) und Grane IK (Norwegen).

Vier Gruppenspiele

Das Auftaktmatch beginnt noch vor der offiziellen Eröffnungs-Zeremonie 15. Juli um 10:30 Uhr. Am Abend feiern 50.000 Besucher die große Eröffnungsfeier im Ullevi-Stadion. Bereits am Tag danach wartet um 09.00 Uhr der nächste Gegner: Emmaboda IS. Am Nachmittag des gleichen Tages beginnt um 14:40 das Match gegen das tunesische Team. Am 17. Juli wird um 12:00 Uhr die norwegische Mannschaft von Grane IK der letzte Gruppen-Gegner sein.

Nach den Gruppenspielen startet die K.O.-Runde. Die Mannschaft hat nach der Vorrunde noch mindestens ein weiteres Spiel. Die Vorfreude des Teams auf die fünf Spiele ist riesig.

Olympische  Atmosphäre

„In der Turnierwoche herrscht eine olympische Atmosphäre in der Stadt“, berichtet Dirk Kropp der Trainer der Mannschaft vor Ort. Viele Einwohner von Göteborg helfen bei der Organisation des Turniers. So funktioniert der Ablauf der Veranstaltung reibungslos. Auch Göteborg selber ist sehenswert. Wie viel das Team davon zu sehen bekommt, hängt von Ihrem Erfolg ab. „Im vergangenen Jahr sind die Jungs erst im Achtelfinale gegen ein Team aus Indonesien ausgeschieden“, berichtet Dirk Kropp. „Da blieb nur noch Zeit für einen kurzen Trip zum Strand“.

Schlafen im Klassenzimmer

Das Team des SC Weitmar 45 wird in einer Schule untergebracht. Die Mannschaft übernachtet in einem Klassenraum. Die Mahlzeiten werden in der Mensa der Schule eingenommen. Die Unterkunft der Teams ist so organisiert, dass die Anfahrt zu den Plätzen möglichst kurz ist.

Spiele live im Internet

1.300 Spiele des Turniers werden vom Veranstalter live im Internet gestreamt (www.gothiacup.se). Zu allen Spielen bietet der Veranstalter einen Ticker (https://results.gothiacup.se/2019/division/22774007).

Autor:

Dirk Kropp aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen