„Bochum kulinarisch“ - von Sushi bis Tapas

Daniel Birkner vom Restaurant „Herr B.“.
2Bilder

2011 wiederholt sich „Bochum kulinarisch“ zum 23. Mal und zum vierten Mal auf dem Boulevard. Wieder sind, wie im Vorjahr, 16 Restaurants aus Bochum, Witten und Hattingen dabei.

„Vom 10. bis 14. August werden die ausgesuchten Spitzengastronomen den Bongard-Boulevard in die längste Gourmetmeile des Ruhrgebiets verwandeln“, verspricht Heinz Bruns, Sprecher der Gastronomen. Und das Beste: Der Stadtspiegel verlost zu diesem Anlass gemeinsam mit den Bochumer Gastronomen je einen Gutschein für einen Restaurant-Besuch im Wert von 50 Euro.
Ob Sushi oder Tapas, ob Lamm, Ente oder Känguru - die beteiligten Restaurants aus Bochum und Umgebung verwöhnen mit hausgemachten Delikatessen in einzigartiger Freiluftatmosphäre. Nicht fehlen darf natürlich auch in diesem Jahr der sonntägliche Familientag mit besonderen Aktionen für Groß und Klein.
Das „Herr B.“ serviert bei „Bochum kulinarisch“: 3 Sofas belegt nach Wunsch mit Shrimpcocktail, rohem Schinken, Räucherlachsrillette, Praline vom Boeuf Bourguignon, Kartoffelragout, Petersilie, Speck, Champignons, Piccos, selbstgebackenes Brot mit lekka Tunke, auf der Haut gebratenes Zanderfilet, Gerstenrisotto, Junger Lauch, Speck, geeiste Gemüsesuppe mit weißem Tomatenschaum und Oliven-Knusper, Foie gras von der Gans „heiß & kalt“ mit Butterbrioche, Kartoffelpüree, Schalottenconfit, Pumpernickel, Portweingelee dazu ein Glas Beerenauslese sowie Käsekuchen von Herrn B. seiner Oma, Vanilleeiscreme und Waffelhörnchen.
Mit Oekeys gegrillter halben Ente mit Honig-Limettensauce, gegrillter Flugentenbrust mit Johannisbeer-Pfefferrahm, Gemüse und Honigkartoffeln, geschmorten Bäckchen vom iberischen Schwein - eine besondere Spezialität aus Spanien mit Rahmspitzkohl und Schmorkartoffeln, Entensülze – eine Spezialität in der Sommerzeit mit Schnittlauchcrème und Schmorkartoffeln sowie einem Sommer Dessert verwöhnen die Köche des „Oekey“ die Gaumen der Gourmetfreunde.
Zwei Stadtspiegel-Leser können sich besonders auf „Bochum kulinarisch“ freuen: Der Stadtspiegel Bochum verlost über die Glücks-Hotline je einen Gutschein für einen Restaurant-Besuch im Wert von 50 Euro der beiden genannten Restaurants.
Wer die Frage: „In welchem der beiden Restaurants wird ‚Bäckchen vom iberischen Schwein‘ serviert?“ richtig beantwortet, hat die Chance, einen der Menü-Gutscheine zu gewinnen. Rufen Sie ab heute bis einschließlich Donnerstag, 4. August, 24 Uhr, die Stadtspiegel-Hotline 01378 - 26020515 (50 Cent aus dem Festnetz - M.I.T., Mobilfunkpreise können abweichen) an und sprechen das Lösungswort auf. Unter allen Eingängen werden die Tickets verlost. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen, die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Daniel Birkner vom Restaurant „Herr B.“.
Helmut Wicherek vom Restaurant „Oekey“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen