Bochum von kulinarisch bis sagenhaft - Abwechslungsreiche Führungen am Wochenende

Am ersten Aprilwochenende bietet Bochum Marketing zwei Stadtführungen an.

Die kulinarischen Highlights Bochums und die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt werden präsentiert beim Kulinarischen Stadtrundgang „Gezz iss dich watt“ am Samstag, 6. April , von 11 bis etwa 13 Uhr. Neben typischen Bochumer Spezialitäten wie der legendären Currywurst und dem Fiege Pils verbindet der Gästeführer Geschichte mit Geschichten zur Stadt.

Bei der Rundfahrt am Sonntag, 7. April, geht es geheimnisvoll zu. Um 16 Uhr startet die Sagentour „Von Irrlichtern, Riesen, dem Räuberhauptmann Korte und einer Ohrfeige“, die in Bochums längst vergessene und sagenhafte Welten führt. Sie beginnt an der Reisebushaltestelle Wittener Straße am Hauptbahnhof, dauert etwa drei Stunden. Während der Fahrt erzählt der Gästeführer geheimnisvolle Geschichten, unter anderem von einer Seherin, einem gewieften Räuberhauptmann, einem Kuhhirten und einer sagenhaften Ohrfeige. Darüber hinaus beinhaltet die Tour einige Fotostopps und ein hochprozentiges magisches Getränk.

Tickets sind erhältlich bei Bochum Ticketshop Touristinfo, Huestraße 9, 44787 Bochum, oder unter www.bochum-tourismus.de sowie telefonisch unter 02 34 - 96 30 20.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen