Kritiker nannten ihn wohl "König der Abmahn-Geier" ... ? -- Jetzt ist Urmann wohl ohne Zulassung?

Brief der Anwaltskammer zu "Urmann", Repro Volker Dau
  • Brief der Anwaltskammer zu "Urmann", Repro Volker Dau
  • hochgeladen von Volker Dau

"Abmahnanwalt Urmann", er ging vor rund einem Jahr als eine Art "Abmahn-König" durch die Medien...

Mit zehntausenden von Abmahnungen gegen angebliche Porno-Seiten-Gucker schoss er eine wahre Abmahnrakete in die Luft!

Doch der Schuss ging wohl nach Hinten los?

Verurteilt wurde er zwar wegen anderer Dinge, aber seine ständige Medienpräsenz hatte ihm wohl nicht genutzt, sondern geschadet?

Jetzt wird es vielleicht noch eine Schadenersatzwelle gegen ihn geben?

Aber ob das Sinn macht? Wenn seine Gegner gewinnen ist etwas bei ihm "zu holen"?

Das sollte wohl gut abgewogen werden?

Vielen "Abmahn-Opfern" genügt sicherlich die Genugtuung, dass Urmann jetzt wohl "so tief gefallen scheint"?

Es zeigt Solidarität der Opfer und eine Art "Mehrfrontenkrieg" haben Urmann wohl geschafft?

Es sollen ja nicht nur in Deutschland Ermittlungen gelaufen sein wegen der "Redtube"-Geschichte, sondern wohl auch in der Schweiz gegen seine "mutmaßlichen Partner und/oder Auftraggeber"?

Die Schweizer Behörden reagieren wohl ausgesprochen humorlos wenn dort ansässige Firmen in derartige Delikte verstrickt zu sein scheinen?

Welche Aktivitäten die Rechtsanwaltskammer hinter den Kulissen tätigte bleibt zwar der Öffentlichkeit verschlossen, auf Anfrage erhielt ich jedoch den abgebildeten Brief.

Weiteres über den Fall "Redtube", Urmann u.a. siehe hier:

http://www.t-online.de/computer/internet/id_72324960/redtube-abmahner-thomas-urmann-verliert-zulassung-als-anwalt.html

Autor:

Volker Dau aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.