Rock your Life! einig mit dem Vorstand - Ein produktives Treffen zwischen dem Vorstand und dem Kuratorium

Das Kuratorium von Rock your Life! Bochum e.V.
  • Das Kuratorium von Rock your Life! Bochum e.V.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Lokalkompass Bochum

„Das Jahr 2016 war insgesamt ein erfolgreiches Jahr für unseren Verein. Wir konnten mehrere Kooperationsunternehmen gewinnen und sind organisatorisch gut für die Zukunft aufgestellt“ sagte Daniel Ontyd, Vorsitzender des Vorstandes von Rock your Life! Bochum beim ersten Kuratoriumstreffen des Jahres von Rock your Life! Bochum.

Der Vorstand nutzte die Möglichkeit, um die Aktivitäten und Erfolge des Vereins im vergangenen Jahr Revue passieren zu lassen. So gaben Daniel Ontyd (1. Vorsitzender), Christine Roeder (Netzwerk-Koordinatorin) und Marvin Hiltrop (Mentoring-Koordinator) einen kurzen Überblick über die getätigten Schritte des letzten Jahres.
Im Gespräch wurde deutlich, dass die weitere Festigung der Zusammenarbeit zwischen dem Verein und seinem Kuratorium ein zentrales Element des noch jungen Jahres sein wird. So bekräftigen alle anwesenden Kuratoren ihr Engagement und boten Unterstützung bei derzeitigen Problemen an.
Das Kuratorium von Rock your Life! Bochum ist seit der Vereinsgründung 2013 fester Bestandteil der Organisation des Vereins. Es wird bei Fragen zu Kooperationen und anderen Themen konsultiert und ist Denkanstoßgeber für die Vereinsaktivitäten.
Vereinbarte Themen für die Zukunft waren beispielsweise die Organisation des sogenannten „Wissens-Management“, zur Sicherstellung der kontinuierlichen Vereinsarbeit, und die Bereitstellung von Räumlichkeiten, die für Trainings und Organisationstreffen genutzt werden können.

Info:

"Rock your Life! Bochum ist ein studentisch-organisierter, ehrenamtlicher Verein, der seit über drei Jahren Mentoring-Beziehungen zwischen Schülern der drei Kooperationsschulen (Willy-Brandt-Gesamtschule, Werner-von-Siemens Schule und Liselotte-Rauner Schule) und Bochumer Studenten organisiert. Zentrales Leitmotiv ist dabei, jedem Jugendlichen ungeachtet der sozialen Herkunft eine wahre Chance auf Bildung zu geben. Rock your Life! Bochum arbeitet für das Erreichen sozialer Mobilität, Chancen- und Bildungsgerechtigkeit mit lokalen Unternehmen zusammen.
Das Kuratorium des Vereines besteht aus Prof. Susanne Hüttemeister (Leiterin des Zeiss Planetarium Bochum), Dr. Ottilie Scholz (ehem. Oberbürgermeisterin der Stadt Bochum), Andreas Kuchajda (Geschäftsführer der Bochumer Veranstaltungs-GmbH), Prof. Matthias Loose (Richter am Bundesfinanzhof) und Prof. Elmar W. Weiler (ehem. Rektor der Ruhr-Universität Bochum) und Bernd Wilmert (ehem. Vorstandschef der Stadtwerke Bochum)."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen