Verletzter Mann flüchtet nach Unfall mit Straßenbahn - Zeugen gesucht

Große Sorge bereitet der Polizei ein Verkehrsunfall, der sich am Samstag, 19. Januar, gegen 7:40 Uhr, in Bochum ereignete. Ein 37-jähriger Straßenbahnfahrer befuhr die Bochumer Straße in Richtung Innenstadt. In
Höhe des Hauses Nr. 136, kurz vor der Hammer Straße, überquerte ein
dunkel gekleideter Fußgänger die Straße. Im Bereich der
Gleiskörper stellte er sich mit dem Rücken zur Straßenbahn. Trotz
eingeleiteter Vollbremsung konnte der Fahrer der Bahn einen Aufprall
nicht mehr verhindern. Der Mann fiel seitlich neben das Fahrzeug,
stand dann wieder auf und entfernte sich in Richtung Wattenscheid.
Aufgrund der Zeugenangaben ist davon auszugehen, dass sich der Mann
nicht unerheblich verletzt haben dürfte. Es wird vermutet, dass er
sich zumindest Verletzungen am Kopf zugezogen hat, die dringend
ärztlicher Versorgung bedürfen. Aus Sorge um den Mann suchte die
Polizei mit einem Hubschrauber und einem Fährtenhund nach dem
Unfallbeteiligten; bisher jedoch ohne Erfolg. Zeugen, die Angaben zu
einer verletzten männlichen Person machen können oder das
Unfallgeschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich umgehend mit
der Polizei unter der Rufnummer: 0234/909-0 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.