Vorhang auf für den neuen Lokalkompass

Die Spannung wächst

Wie alles begann:

Liebe BürgerReporterinnen und BürgerReporter,
wie viele von euch schon mit bekommen haben, die Redaktion (Das sind Thomas Knackert,Martin Dobois,Miriam Dabitsch und Jens Steinmann) verschickten Einladungen zu einem gemeinsamen Workshop.

Ihr erinnert euch?

Hurra, ich erhielt eine solche Einladung und freute mich natürlich mitschneidern zu dürfen an den neuen Kleidern des Lokalkompass.
Verschwinden sollte das alte Design, moderner, zeitgemäßer und bunter sollte er daher kommen der neue LK.

Ich erinnere mich :

Es war Mittwoch der 22. November 2017 als wir BürgerReporter im Unperfekthaus in Essen eintrafen um mit der Redaktion in kleinen Gruppen einen Austausch vorzunehmen.
Ideen und Anregungen waren gefragt - viel neues angesprochen - manches wieder verworfen.

Vieles zu bedenken:

Nicht einfach einen kühlen Kopf zu behalten, wenn dieser kräftig raucht.
Die Erneuerung des Lokalkompass stand an und ich sage euch, wir haben alles gegeben um im Namen aller BürgerReporter etwas besonderes an den Tag zu fördern. Schon an diesem Mittwoch wurde absehbar das der Redaktion ein Mammutprogramm ins Haus stand. 

Fast ein Jahr später:

Bald ist es soweit denn am Mittwoch,den 31.Oktober 2018 wird der neue Lokalkompass das Licht der Welt erblicken.
Die neuen Kleider des LK werden präsentiert und ich bin natürlich mächtig gespannt was uns erwartet.

Die Spannung wächst :

Was wird sich verändern - was wird es neues geben?
Wir werden gemeinsam erleben was mit viel Herzblut zusammengestellt wurde.
Ich bin sicher der 31.10.2018 wird wieder so ein Tag - wo ich sagen kann- das ist mein schönstes Lokalkompass Erlebnis.

Achtung:

Bald schon heißt es Vorhang auf :

Showtime.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen