WAT Gedichtwettbewerb 4. Adventsmarkt der Möglichkeiten hier: Adventsonntag 1. Dezember, 15.00 Uhr Wir suchen die schönsten Gedichte zum Thema Neujahr / neues Jahr

Heike Kreitschmann
2Bilder

Ort: Wattenscheid / Gemeindehaus St. Gertrud von Brabant

Zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde, der Werbegemeinschaft und WAT für WAT organisiert das Kunst4tel in diesem Jahr den 4. Adventsmarkt der Möglichkeiten am 1. Adventswochenende. Wegen des Baubeginns des neuen Gemeindezentrums an der Alten Kirche wird der Adventsmarkt dieses Mal auf der Kirchenburg stattfinden.

Einer der vielen Programmpunkte ist der Gedichtwettbewerb, der am 1. Dezember 2013, in der Zeit von 15.00 bis 16.30 Uhr im Gemeindehaus St. Gertrud von Brabant, Auf der Kirchburg 2, 44866 Bochum-Wattenscheid, stattfinden wird.
Gesucht werden Autoren und Dichter, im näheren Umkreis von Bochum, Wattenscheid, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Castrop-Rauxel etc. (WAT sollte gut erreichbar sein), die Freude am Schreiben haben. Jeder Autor/Dichter darf zum Thema Neujahr / neues Jahr ab sofort zwei deutschsprachige Gedichte einreichen. Zusendungen bitte an:

email: hkreitschmann@web.de
oder
Heike Kreitschmann, Buchenstraße 39, 44866 Bochum-Wattenscheid

Das Wettbewerbsgedicht sollte als solches gekennzeichnet sein. Name, Anschrift, Telefon-Nr. bitte nicht vergessen. Neben der klassischen Suche nach den schönsten Gedichten ist der Jury auch die Motivation der Autoren in Form einiger kurzer Sätze wichtig.

Einsendeschluss ist der 22. November 2013.

Jeder Autor versichert mit dem Einreichen seiner Beiträge, dass der Text eigenhändig entstanden ist und keine Urheberrechte verletzt werden. Außerdem ist zu beachten, dass nur unveröffentlichte Gedichte am Wettbewerb teilnehmen können.
Mit der Einreichung der Gedichte, gilt der jeweilige Autor als angemeldet und erklärt sich mit allen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Aus allen Einsendungen werden 10 Dichter/ Autoren von einer Vorjury ausgewählt (Bekanntgabe der Teilnehmer am 25. November 2013). Im Rahmen des Wettbewerbs werden diese ausgesuchten Dichter / Autoren ihr Wettbewerbsgedicht vor Publikum lesen. Nach dem Vortrag der Wettbewerbsgedichte wird das Publikum per geheimer Wahl entscheiden, wer die Gewinner sind. Während die Stimmen ausgezählt werden, dürfen die Wettbewerbsteilnehmer ihr zweites Gedicht lesen.
Die Bekanntgabe der Gewinner des Wettbewerbs erfolgt gegen Ende der Veranstaltung.
Auch in diesem Jahr dürfen sich die Gewinner über besondere Sachpreise freuen.

Heike Kreitschmann
Autor:

Heike Kreitschmann aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen