6:0-Sieg gegen TG Friederika Bochum II im ersten Spiel

Die 1. Damen-Mannschaft des TC Grün-Weiß Bochum gewann überzeugend ihr erstes Heimspiel, von links: Marie-Claire Davidsen, Nadine Davidheimann, Katalina Kutscher, Kathrin Wiecorek
  • Die 1. Damen-Mannschaft des TC Grün-Weiß Bochum gewann überzeugend ihr erstes Heimspiel, von links: Marie-Claire Davidsen, Nadine Davidheimann, Katalina Kutscher, Kathrin Wiecorek
  • hochgeladen von Siegfried Materna

Starker Start der 1. Damen-Mannschaft von TC Grün-Weiß Bochum.

Bei ihrem ersten Spiel der Tennis-Winterhallenrunde trafen sie im Heimspiel in der Ruhr-Lippe-Liga auf die TG Friederika II und gewannen souverän mit 6:0.

Den Anfang machten die Grün-Weißen Nadine Davidheimann mit 6:1, 6:0 gegen Pascaline Javis und Marie-Claire Davidsen mit 6:2, 6:3 gegen Kim Papenheim.
Die Spiele der zweiten Runde wurden dann spannender: Katalina Kutscher hatte vor allem im ersten Satz beim 7:6 Schwierigkeiten, im zweiten Satz hatte ihre Gegnerin Alessa Cremer aber nichts mehr entgegenzusetzen, die Grün-Weiße gewann klar mit 6:2. Das spannendste Spiel lieferten sich im vierten Einzel Kathrin Wiecorek (TC GW Bochum) und Elisabeth Maurer, das Kathrin Wiecorek äußerst knapp mit 5:7, 7:5, 10:6 für sich entscheiden konnte.
Auch die abschließenden Doppel wurden in zwei Sätzen entschieden. Kutscher/Davidheimann (TC GW Bochum) setzten sich gegen Javis/Cremer mit 6:4, 6:4 durch und Wiecorek/Kutscher waren gegen Maurer/Papenheim mit 7:5, 6:3 erfolgreich.
Das nächste Heimspiel der 1. Damen-Mannschaft des TC Grün-Weiß Bochum findet am Samstag, 25. November, um 15 Uhr, auf der Tennisanlage in Bochum-Hordel, Im Zugfeld, statt. Gegner ist dann der TSC Eintracht Dortmund, der als Favorit der Ruhr-Lippe-Liga gehandelt wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen