Gruppe für ältere Lesben unter dem Dach des Vereins Rosa Strippe
ALTERnativ-LOS! feiert Geburtstag

ALTERnativ-LOS!, der offene Treff für ältere Lesben unter dem Dach der Rosa Strippe feiert auf den Tag genau am 19.09. seinen sechsten Geburtstag. Insgesamt 69 mal hat sich die von Lena Laps begleitete Gruppe seit dem Beginn im Jahr 2013 getroffen. „Wir setzen uns mit vielen Themen auseinander, die für unser Leben wichtig sind“, so die Ideengeberin für ALTERnativ-LOS!, „Was schätze ich an meinem Alter? Was war bisher wertvoll? Worauf freue ich mich? Was inspiriert und begeistert mich?“

Die Gruppe versteht sich selbst als Teil der Lesbenbewegungsgeschichte - zwischen Autonomie und Abhängigkeit, zwischen Freiheit und Fürsorge. Die Erfahrungen der Teilnehmerinnen sind Vielfältig, genauso wie die Themen der Gruppenabende, von den Anfängen der eigenen Frauenliebe, über Gender und Pluralität, bis hin zu den Themen von Sehnsucht, Zugehörigkeit und queeren Lebensentwürfen.

Die Gruppe versteht sich dabei immer auch als Teil einer politischen Emanzipationsbewegung, wenn es z. B. um „Lesben gegen rechts“ oder queere Ökonomie geht. Verschiedene Referentinnen haben Themenabende von ALTERnativ-LOS! gestaltet, so haben Ruth Becker und Eveline Linke über gemeinschaftliche Frauenwohnprojekte und Ulrike Janz über Lesben in der neuen Beginenbewegung berichtet. Es gab Lesungen mit Martha Neuer, Traude Bührmann, Stephanie Kuhnen, Corinne Rufli, Elke Amberg und zuletzt mit Friederike Habermann zum Thema „Mit Feminismus die Welt retten? Ja, bitte!“. Ausstellungsbesuche, gemeinsame Besuche der Christopher Street Days in Nordrhein-Westfalen, Partys und Liederabende ergänzen das Programm.

Wer die Gruppe kennenlernen will, ist an jedem dritten Donnerstag im Monat ab 19.00 Uhr herzlich willkommen im Haus der Rosa Strippe e.V. in der Kortumstraße 143 in der Bochumer Innenstadt. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter der Telefonnummer (02 34) 19446 oder im Internet unter https://rosastrippe.net/gruppen/

Autor:

Markus Chmielorz aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.